Geschäftsbedingungen von menudigitale.ch

Die auf menudigitale.ch (nachfolgend “Webseite”) getätigten Käufe von Produkten oder Dienstleistungen unterliegen den folgenden Bedingungen, die der Kunde ohne Einschränkung oder Vorbehalt akzeptiert. Die Website ist Eigentum von Mazzantini & Associati SA mit Sitz in Corso Elvezia 10, 6900 Lugano (nachstehend “Mazzantini”).

1. Von der Website angebotene Dienstleistungen

1.1 Auf der Website können Sie digitale und Web-to-Print-Dienste (zusammen die “Dienste”) nutzen, einschliesslich des personalisierten Drucks von Tischsets, Karten, QR-Codes (die “Produkte”) mit Lieferung nach Hause in die ganze Schweiz. Sofern nicht anders angegeben, gelten diese Bedingungen für alle von Mazzantini angebotenen Dienstleistungen, sofern diese kompatibel sind. Mazzantini beauftragt Fontana Print SA (“Fontana Print”) mit der Ausführung der Druckdienste.

2. Produktauswahl und Kaufmethode

2.1 Die auf der Website enthaltenen Informationen und Details gelten nicht als Angebote: sie stellen lediglich eine Aufforderung an die Benutzer dar, durch die Einreichung von Bestellungen Geschäfte abzuschliessen. Der Kaufvorschlag der Produkte wird vom Kunden gemacht, wenn das Bestellformular in elektronischem Format am Ende des von der Website vorgesehenen und unten beschriebenen Verfahrens gesendet wird.

2.2 Wenn sich der Kunde nicht für die von Mazzantini für einige Produkte vorgeschlagenen Bilder oder Zeichnungen entscheidet, wird er nach der Bestätigung des Kostenvoranschlags gebeten, die Bestellung zu vervollständigen, indem er (per Post oder telematisch) die Dateien schickt, die er drucken möchte.

2.3 Der Kunde bleibt allein verantwortlich für die Überprüfung von Inhalt, Rechtschreibung und Grafik der gesendeten Dateien.

2.4 Nach dem Absenden der Bestellung erhält der Kunde eine Bestätigung, in der die Art der bestellten Produkte, die Rechnung mit dem Preis für jedes Produkt, die Lieferkosten und die Zahlungsdetails angegeben werden. Der Vertrag kommt zustande und ist verbindlich, wenn Mazzantini die Zahlung erhält.

2.5 Mazzantini behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen von einer Bestellung abzusehen. Dies kann auch in dem Fall geschehen, dass:

  • die vom Kunden beim Ausfüllen des Bestellformulars angegebenen Daten unvollständig oder falsch sind;
  • der Kunde erfüllt nicht die Anforderungen zur Umsetzung der Zahlungsbedingungen;
  • die bestellten Produkte nicht verfügbar sind.

In den oben genannten Fällen teilt Mazzantini dem Kunden per E-Mail unter Angabe der Gründe mit, dass der Bestellvorschlag (ganz oder teilweise) nicht angenommen wurde und der Vertrag daher nicht zustande kommt.

3. Vorauszahlung

3.1 Mit der Bestätigung des grafischen Entwurfs senden wir Ihnen unsere Bankverbindung und die entsprechende Rechnung zu. Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist (bitte geben Sie die Rechnungsnummer im Zahlungsgrund an), können wir mit der Produktion und dem Versand der Bestellung beginnen. Es kann 2 bis 3 Arbeitstage dauern bis die Überweisung eingeht. Nach Erhalt senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail. Bei Zahlungen per Banküberweisung beginnt die Produktion erst nach der Gutschrift, so dass die Lieferung um 2-3 Tage zuzüglich der Zeit für Druck und Versand verschoben werden kann.

Unsere Bankverbindung ist:
Banca Popolare di Sondrio (SUISSE), CH-6901 Lugano
Zugunsten von: Mazzantini & Associati SA
Konto: 103188/001.000.001
IBAN: CH23 0825 2010 3188 C000C
Clearing Nummer: 8252 / Codice SWIFT: POSOCH22XXX

4. Verantwortung des Kunden für die hochgeladenen Inhalte

4.1 Die Auswahl der zu druckenden Inhalte und Bilder sowie gegebenenfalls der Erwerb der entsprechenden Berechtigungen für deren Vervielfältigung liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden. In keinem Fall wird Mazzantini den Inhalt überprüfen, ausser in Bezug auf die technischen Spezifikationen und die grafische Kompatibilität mit den angeforderten Spezifikationen.

4.2 Mazzantini kann in keiner Weise für die unbefugte Verwendung von Bildern durch den Kunden und für jegliche Art von Verletzung von Rechten Dritter verantwortlich gemacht werden. Der Kunde befreit Mazzantini daher von jeglicher Haftung gegenüber Dritten, die sich über Verletzungen der geistigen Eigentumsrechte, Verletzungen des Bildes, der Ehre, des Anstands, der moralischen Integrität oder in jedem Fall über finanzielle oder nicht-finanzielle Schäden beschweren nach dem Drucken der vom Kunden selbst hochgeladenen Bilder und Inhalte.

4.3 Mazzantini behält sich in jedem Fall das Recht vor, jede Bestellung zu blockieren, die eine eindeutige Verletzung der geistigen Eigentumsrechte Dritter darstellt oder deren Inhalt verleumderisch, gewalttätig oder anderweitig gegen die öffentliche Ordnung und die guten Sitten verstösst.

5. Überprüfen von Druckdateien

5.1 Mazzantini überprüft die reine Kompatibilität hinsichtlich Format, Größe, Auflösung und eventuellem Vorhandensein offener Schriften, die Überprüfung der Schriften und ihre Umwandlung in Pfade, die Überprüfung eventueller Weisstöne beim Überdrucken und Durchgang beim Bohren, sowie die Umwandlung eventueller Pantone-Farben in das beste Profil für den gewünschten Druck (das System informiert nicht über die in der Datei vorhandenen Pantone-Farben, sondern sorgt direkt für deren Umwandlung in CMYK).

5.2 Während die Überprüfung der Dateien werden Bilder der Dateien in niedriger Auflösung erzeugt. Anhand dieser Bilder kann der Kunde die folgenden Elemente überprüfen:

  • das Layout
  • der Inhalt
  • das logo
  • der Relativsatz aller Elemente
  • die Seitenfolge

Die Druckvorschau wird nur verwendet, um eine Simulation des nächsten Druckergebnisses bereitzustellen. Es ist absolut nicht bindend in Bezug auf die Farbe, da der CMYK-Farbmodus und die Feinarbeit nicht darstellbar sind. Selbst die angezeigte Auflösung entspricht nicht der Originaldatei. Die Druckvorschau ist daher nicht vergleichbar mit einem professionellen Drucktest in einer Druckerei.

5.3 Im Falle einer Nichtübereinstimmung mit der gesendeten Datei fährt das System fort, den Auftrag zu blockieren. In diesem Fall wird der Kunde per E-Mail benachrichtigt und aufgefordert, erneut eine neue Datei hochzuladen oder die Zahlung von CHF 85.- für die Rekonstruktion des Logos durch Mazzantini zu akzeptieren.

6. Preise

6.1 Alle Endpreise sind in Schweizer Franken angegeben und enthalten keine Mehrwertsteuer (7.7%). Die Preise der Dienstleistungen und / oder Produkte können variieren.

7. Liefer- und Versandzeit

7.1 Der Service sieht die Lieferung der Produkte innerhalb der Schweiz vor.

7.2 Da es sich um einen Verkauf mit Versand handelt, sind die Lieferbedingungen nur Richtwerte und nicht garantiert, da sie unabhängig vom Kunden gezahlten Betrag von den Lieferservices Dritter wie Kurieren abhängen und ab dem Abschluss der Bestellung berechnet werden, d.h. dem Ergebnis des Versands der Dateien und dem Erhalt der Bestätigung, berechnet werden.
Die Liefertermine gelten für den grössten Teil des kantonalen Gebiets.

7.3 Die Bestellung gilt erst zum Zeitpunkt der Zahlung durch den Kunden als abgeschlossen. Wenn der Kunde die Bestellung nicht innerhalb von 15 Tagen ab dem Datum der Genehmigung der Entwürfe bezahlt, wird die Bestellung storniert. Im Falle einer nicht konformen Datei wird die Bestellung storniert, wenn diese nicht innerhalb einer Frist von 15 Tagen ersetzt wird. Mit Arbeitstagen sind die Tage von Montag bis Freitag gemeint, mit Ausnahme der vom Kanton Tessin anerkannten Feiertage.

7.4 Mazzantini haftet in keinem Fall für eventuelle Schäden, die durch Lieferverzögerungen entstehen, die durch Kuriere oder Fontana Print, die Dritte sind, durchgeführt werden.

7.5 Die Risiken im Zusammenhang mit den Produkten gehen mit der Übergabe der Produkte an den Kurier- oder Lieferdienst auf den Kunden über.

8. Haftungsausschluss – Produktfehler

8.1 Mazzantini haftet dem Kunden gegenüber nicht für Schäden jeglicher Art, weder direkt noch indirekt, die sich aus Fehlern jeglicher Art beim Druck der vom Kunden übermittelten Datei ergeben, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Im Falle von Druckfehlern, die nicht Mazzantini zuzuschreiben sind, oder bei Lieferung eines fehlerhaften oder beschädigten Produkts ist Fontana Print nur zu einem Nachdruck des Materials verpflichtet.

8.2 Zum Zeitpunkt der Lieferung ist der Kunde verpflichtet, die erhaltenen Produkte sorgfältig zu prüfen. Mängel an der gelieferten Ware, Druck- oder Verpackungsfehler des Materials, die nicht dem Kunden zuzurechnen sind, sind unverzüglich dem Kurier oder dem Lieferservice zu melden. Die Ware muss durch Unterzeichnung mit spezifischer Kontrollreserve entgegengenommen werden. Der Kunde muss dann einen Bericht erstellen, indem er eine E-Mail an support@menudigitale.ch schickt, wobei er darauf achtet, die Fotodokumentation auf Wunsch innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt des Materials beizufügen. Mazzantini wird sein Bestes tun, um auf die eingegangenen Berichte innerhalb von 24 Stunden zu antworten.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

9.1 Diese Bedingungen und die auf ihrer Grundlage erlassenen Verfügungen unterstehen dem schweizerischen Recht und dem Obligationenrecht.

9.2 Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Auslegung und/oder Ausführung dieser Bedingungen und der auf ihrer Grundlage erteilten Aufträge fallen in die ausschliessliche Zuständigkeit des Gerichtsstands von Lugano.

10. Kontakte

10.1 Für weitere Informationen und Unterstützung auf der Website oder zu den Kaufmethoden oder Bestellungen können Kunden Mazzantini über den Kundendienst auf folgende Weise kontaktieren: unter der Telefonnummer +41 (0)91 910 56 60, per E-Mail an support@menudigitale.ch oder per Post an die untenstehende Adresse:

Mazzantini & Associati SA
Corso Elvezia, 10
CH-6900 Lugano

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für Bestellungen, die nach dem Überarbeitungsdatum bei Mazzantini & Associati SA eingehen.

1. Überarbeitung – 27 Mai 2020